PHOTOVOLTAIK-INSPEKTION

Wir machen den Zustand Ihrer Photovoltaikmodule sichtbar - rasch & unkompliziert!




Nutzen Sie das volle Ertragspotenzial Ihrer Photovoltaikanlage?

Eine technische Leistungsminderung, verursacht durch Materialermüdung, Blitzschlag, Hagel oder Stürme ist oft schwer oder gar nicht feststellbar und bleibt in den meisten Fällen unerkannt.

  • Blitzeinschlag
  • Industrie Einfamilienhaus Freifläche PV Schaden



75% der installierten PV-Module zeigen erfahrungsgemäß nach einer gewissen Zeit Auffälligkeiten

Nur wer den Ist-Zustand kennt, kann potenzielle Mängel beheben und finanzielle Verluste vermeiden!

Wir unterstützen Sie dabei!


€ 13.000 Mehrertrag/Jahr erzielen*

*bei einer 200kWp Anlage und signifikanten Auffälligkeiten (€0,50 OeMAG Einspeisetarif)


Kostenlose Beratung









Ihr Mehrwert


ERTRAGSSTEIGERUNG

Behebung potenzieller Mängel durch Zustandserfassung


EFFIZIENTE INSPEKTION

unkomplizierte Analyse großer Flächen in kurzer Zeit


SICHERHEIT & KOMFORT

bequeme Inspektion Ihrer PV-Module vom Boden aus




Ablauf der Photovoltaik-Inspektion


ZUSTANDSERFASSUNG

Wir überfliegen die PV-Module Ihrer Photovoltaikanlage systematisch mit der Drohne, die mit einer hochauflösenden Infrarotkamera ausgestattet ist.

Durch unsere Expertise werden dabei thermische Auffälligkeiten rasch und punktgenau identifiziert. Auch der optische Allgemeinzustand Ihrer Photovoltaikmodule wird exakt festgehalten.

  • Photovoltaikanlage Modul Inspektion Industrie
  • Photovoltaikanlage Modul Inspektion Industrie


Thermische Auffälligkeiten entstehen z.B. durch Hagelschlag, Materialermüdung, Blitzschlag, defekte Bypass-Dioden oder Ablagerungen an der Moduloberfläche. Starke punktuelle Erwärmungen können im Extremfall sogar zu einem Modulbrand führen.




THERMOGRAFISCHE ANALYSE

Im Nachgang erfolgt mit Hilfe unserer speziellen Software die umfassende thermografische Analyse.

Dabei werden die mit der Drohne identifizierten Auffälligkeiten analysiert und der Allgemeinzustand Ihrer Photovoltaikmodule dokumentiert.

Abschließend erhalten Sie ein übersichtliches Protokoll der Inspektion.

  • Staubablagerung...
  • Staubablagerung... gefährliche Hot-Spots mit über 100°C
  • Äußerlich OK...
  • Äußerlich OK... Minderertrag durch defekten Wechselrichter





Ideal für...


ANLAGENABNAHME

Zustandskontrolle bei Übernahme Ihrer neuen Photovoltaikanlage


SCHADENSERKENNUNG

Überprüfung Ihrer Module nach Wetterextremen oder vor Garantieablauf


INSTANDHALTUNG

periodische Inspektion Ihrer Module zur Vorbeugung finanzieller Verluste




techdron ist Ihr vertrauensvoller Partner in der Photovoltaikanlagen-Inspektion

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!





Hinweis zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für den Betrieb einer Photovoltaikanlage

Der renommierte Fachverband Photovoltaic Austria weist auf die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Betrieb einer Photovoltaikanlage hin, speziell auch im Hinblick auf die vorgeschriebenen wiederkehrenden Prüfungen der Photovoltaikanlage.

Der Verband empfiehlt für Photovoltaikanlagen auf Grundlage der in Österreich geltenden Gesetze und der Belastungen durch äußere Einflüsse einen Intervall für wiederkehrende Prüfungen von nicht länger als 3 Jahren.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos